Vinyl Comeback - Berlin Music Week Konferenz WORD!

Vinyl liegt voll im Trend. Immer mehr Künstler bringen ihre neuen Songs auch auf Vinyl raus. Fans sehen in der Schallplatte nicht nur den reinen Sammlerwert sondern verstehen sie als wertvolles Gesamtkunstwerk mit ihrem Cover und Artwork. Im Gegensatz zu einer CD ist eine Vinylscheibe zudem haltbarer und sicherer, subjektiv gesehen auch weicher und wärmer im Klang. Die Berlin Summer University of the Arts greift den Vinyl-Trend auf und präsentiert im Rahmen ihres Seminars "DigiMediaL_musik: The Business of Music in Germany" die drei Vinylproduzenten bzw. -händler Emiler Berliner Studios, Discpartner und handle with care, die ihre Dienstleistungen vorstellen plus Fragen rund um das Thema Vinyl beantworten. Donnerstag, 4. September im Festivalzentrum WORD! Postbahnhof, Bereich C1 von 14:00 bis 15:00 Uhr. Weitere Infos unter www.berlin-music-week.de 

Moderation: Dagmar Rumpenhorst-Zonitsas